Ihr Bassline Shop

Roland TB-3 Synthesizer
274,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Veröffentlichung der Roland TB-303 im Jahre 1981 wurde diese später zum unverzichtbaren Bass-Synthesizer für die Dance Music-Szene, insbesondere des Acid-House. Für die Entwicklung der TB-3 Touch Bassline wurden alle Details der Klangerzeugung der TB-303 genauestens analysiert und mithilfe der Analog Circuit Behavior-Technologie nachgebildet. Damit wurde es u. a. möglich, die Oszillatoren der Sägezahn- und Rechteck-Wellenformen nachzubilden, inkl. des -18dB/Octave Low Pass-Filters der originalen TB-303 mit seinem unvergleichlichen Klangcharakter der Cutoff-Frequenz und Resonanz. Die TB-3 besitzt 134 Sounds inkl. der klassischen TB-303-Sounds mit außergewöhnlichem Klangcharakter, inkl. Synth Bass, Hard Distortion Bass, Delay-Sounds und weiteren ungewöhlichen Effekten. · Druck-sensitives Touch Pad & 16-Step-Anzeige als zusätzliches Hilfsmittel bei der Pattern-Aufnahme · 200 Preset Patches · Sequenzer: 64 User Patterns · Bis zu 32 Schritte pro Pattern einstellbar · Effekte: Comp, Ring Mod, Bit Crasher, Tremoro, Chorus, · Flanger, Phaser, Delay, Pitch Shift, Reverb · 25 Distortion Typen · Display: · MIDI In/ Out (DIN 5 Pol) · Ausgänge: Main Out 2 x 6,3 mm Mono Klinke, Kopfhörer 1 x 6,3 mm Stereo Klinke · USB: Typ B für Audio und MIDI · Synthesizer · Effekte: 2 Multieffektsysteme mit 10 Effekttypen · TB-303 und mehr in modernem Design · USB/MIDI: MIDI in, USB to Host · Display: LED mit 7 Segmenten und 3 Zeichen · Farbe: Schwarz · Größe (BxHxT): 240 x 173 x 57 mm · Gewicht: 0,8 kg · Lieferumfang: Netzteil, Synthesizer

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Solo extreme 5
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bassline boogie|The Expedition|Intrepid Journey|Legends|Midnight malaguena|RAGS TO RICHES|STARRY NIGHT|Winter solstice|Wonderland of snow

Anbieter: Notenbuch
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Alive AG Sven Väth In The Mix - The Sound Of Th...
9,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Väth ist und bleibt eine Schlüsselfigur der globalen Szene. Der Mix zur 18. Season vereint die besten Tracks, die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft.nnBei Mix-CDs geht es oft um kaum mehr, als einen bestimmten Ton, eine bestimmte Stimmung zu halten. Um eine solche Stimmung zu etablieren, braucht Sven Väth nur einen Moment. Aber das genügt dem DJ aus Frankfurt am Main nicht. Dieser einmalige Musiker will uns die gesamte Welt der elektronischen Klänge zeigen und alles, was er damit ausdrückt: die Leidenschaft für die Musik, für die Partys und für die gesamte Szene, die Abenteuer, die er auf seinen Reisen erlebt, die Freundschaft zu den zahlreichen Weggefährten und natürlich die Liebe zu seinen Kindern, zur Partnerin und ganz besonders zu seinen Fans auf der ganzen Welt. Ein Hauch von einem Vocal und ein flirrendes Riff voller Sehnsucht und Abenteuerlust von Willow weckt unsere Neugierde auf die Nacht, auf die Menschen, auf den Spaß und auf die elektronischen Klänge. Wenig später wird der Groove insistierender und Eduardo de la Calle aus Madrid fokussiert die Crowd mit seiner pulsierenden Bassline und prasselnden Hihats. Mit sparsamen Chords trifft der Spanier uns da, wo wir angreifbar und verletzlich sind. Mit dem unbeschwerten Singsang von Basti Grub wechselt Väth in Spielerische, und eine zweite, tiefe, kratzige Stimme lässt einen tiefsinnigen Humor aufblitzen, der von der Nonchalance und Coolness von Eddie Fowlkes und Sängerin Na Dee gebrochen wird. äths 18. Season auf Ibiza war eine der schönsten seit Jahren. Ein spektakuläreres Line-Up hätte man sich kaum vorstellen können. Mit Nina Kraviz, Adam Beyer, Ricardo Villalobos oder Richie Hawtin traten die großen Künstler der Szene gleich in einer ganzen Reihe von Nächten auf. Wer schon mal mit Cocoon gefeiert hat, weiß, dass die Federn da oft lange warten müssen, denn die Afterpartys sind legendär. Und in diesem Jahr war die Meute besonders auf der Closing Afterhour im KM5 gar nicht mehr zu bändigen. So kann man jetzt schon der 19. Season entgegenfiebern. Bis dahin triffst du Sven Väth sicher an einem der faszinierenden Orte, an die es ihn im Winter treiben wird. TRACKS: Tracklist CD 1 : 1. Willow Workshop 23 (A1) 2. Eduardo De La Calle - The Horus Eye (Original Mix) 3. Basti Grub False 4. Eddie Fowlkes feat. Na Dee - Twisted Boy (Detroit Wax) 5. Fort Romeau Reasons 6. Villa H2H - Conspiracy Two 7. John Tejada Blitzar 8. DJ Slyngshot - Hygh-Tech 9. Paul REFLEKTION VM1 10. Isolee Pisco 11. KiNK Neutrino 12. Adam Port Stereo MCs Changes (Adam Port remix)

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
BassLine Over-Ear DJ-Kabelkopfhörer schwarz mit...
49,00 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Beschreibung:Kundenretoure On-Ear DJ-Kopfhörer40 mm Treiber270° DJ Faltmechanismus1-Knopf–FB mit Freisprechmikro, Titel weiter, Play, Pause, Anruf annehmen, Anruf beendenabnehmbares Kabelinkl. Tragetascheerhältlich in Schwarz, Bl

Anbieter: Rakuten
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Sonos Sub (2. Gen), Subwoofer für das Sonos Sma...
648,90 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Musik soll in den Bauch gehen, Ihre Seele berühren, Sie zum Tanzen bringen. Genau das erreicht der SONOS SUB. Der Subwoofer sorgt für einen raumfüllenden Sound, bei dem Sie jeden Akkord, jede Bassline, jeden Drumbeat hören und tief im Magen fühlen. Die 2. Generation des SUB hat gegenüber seinem Vorgänger ein Style-Update bekommen und sieht damit noch eleganter aus. Ergänzt jeden Sonos Smart Speaker um atemberaubende Bässe, sorgt für satten, raumfüllenden HiFi-Sound Edles Design und einfaches Setup mit nur einem Tastendruck Platzieren Sie ihn überall, selbst flach unter dem Sofa Streamen Sie Ihre gesamte Musikbibliothek, beliebte Musikdienste, wie Apple Music, Spotify oder Deezer, und Internetradio Funktioniert mit Sonos CONNECT:AMP, PLAY:5, PLAY:3 PLAY:1, PLAYBAR Einfache Steuerung mit Smartphone, Tablet oder Computer über die kostenlose Sonos Controller-App 3.1 und 5.1 Heimkino-Surround-Sound leicht gemacht Verbinden Sie einen SUB mit einer PLAYBAR zu einem 3.1. Sound-System oder mit einer PLAYBAR und zwei beliebigen Sonos-Speakern PLAY:1, PLAY:3, PLAY:5 zu einem 5.1. Surround-Sound-System. Reiner Sound, keine Vibration Zwei gegenüberliegende Force-Cancelling-Lautsprecher sorgen dafür, dass der gesamte Sound und die ganze Energie der Musik laut und klar durchklingen, ohne dass sich etwas davon in Nebengeräuschen des Gehäuses verliert. Einrichtung: ein Knopfdruck Kein Kabelsalat. Keine Programmierung. Drücke einen Knopf, befolge die einfachen Anleitungen auf deinem Controller, und das System optimiert die Audioeinstellungen automatisch. Der SUB und die zugehörige Sonos-Komponente werden perfekt ausbalanciert und gewährleisten im ganzen Raum ein optimales Hörerlebnis. Wo immer Sie wollen Weil er wireless funktioniert und sowohl horizontal als auch vertikal auf eine perfekte Leistung ausgelegt ist, können Sie den SUB überall im Raum aufstellen sogar flach unter dem Sofa. Das Sonos Wireless HiFi System Das Sonos Wireless HiFi System liefert jeden Song der Welt in jeden Raum, mit warmem, sattem Sound, kristallklar bei jeder Lautstärke. Sonos erfüllt Ihr Zuhause mit Musik und kombiniert HiFi-Sound sowie extrem zuverlässige Wireless-Funktion in einem intelligenten System, das einfach einzurichten, zu steuern und zu erweitern ist. Einfache Steuerung eine App rockt alle Geräte Steuern Sie Ihr gesamtes Hörerlebnis zu Hause über eine einzige Sonos Controller-App. Sie eignet sich für Smartphones, Tablets sowie Desktops und bietet Ihnen Zugriff auf alle Songs der Welt überall in Ihrem Zuhause. Hören, steuern und entdecken Sie Ihre Musik auf Ihre Art. Extrem stabiles Wireless-Netzwerk Kein Kabelsalat. Keine komplexe Konfiguration. Stellen Sie Ihren Sonos-Player einfach irgendwo in Ihrem Zuhause auf und verbinden ihn über die kostenlose Sonos Controller-App mit Ihrem WLAN. Sonos entwickelt und baut jedes einzelne Teil seiner Produkte selbst, um eine extrem stabile Wireless-Leistung sicherzustellen. Sonos bietet den BOOST an, um die Wireless-Leistung Ihres Sonos-Systems zu optimieren, wenn das WLAN in Ihrem Zuhause nicht stabil genug ist. Streamen Sie jeden Song der Welt Songs, die Sie schon seit Ewigkeiten kennen, und ganz neue Interpreten. Oldies. Indies. Rock. Jazz. Sonos ist das Wireless-System, mit dem Sie Ihre persönliche Musiksammlung zusammen mit Musikdiensten wie Apple Music, Spotify und Deezer sowie tausenden kostenloser Internetradiosender abspielen können. Spielen Sie Musik, die auf Ihrem iPhone, iPad, iPod und Android-Smartphone oder -Tablet, gespeichert ist, über Ihr Sonos-System ab wireless.

Anbieter: Gravis
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Alive AG Everything (2LP) 30 cm
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

(2xLP, colored schwarz & blaue Spritzer) Der norwegische Rapper, Musiker und Produzent hat schon mit Banks, Little Steven, Chance The Rapper oder Disclosure gearbeitet.nn(2xLP, colored schwarz & blaue Spritzer) Der norwegische Rapper, Musiker und Produzent hat schon mit Banks, Little Steven, Chance The Rapper oder Disclosure gearbeitet. For someone who went from growing up in a secluded Norwegian forest to producing for some of the biggest hip-hop and pop megastars on the planet, Peder Losnegard has had quite the journey. It was through a series of remixes that Lido catapulted into the sets of the most high-profile DJs around the globe, capturing the ears of numerous notable tastemakers. Reworking acts like Disclosure and Bill Withers, the producer set the Internet ablaze with talk of his four-note piano tag and speculation as to who was underneath the moniker. While his playful, restless musicality saw him adopt an array of aliases but he ll keep those under wraps for now. Debuting on Pelican Fly with 2014 s I Love You EP, followed by the Superspeed EP, and remixes of Banks, Alt-J and MØ, Lido s anti-formulaic style emerged. His tracks bounce from one idea to another voraciously, but always with that clear Lido stamp. You don t just get a drum and a bassline on a track of his, you re more likely to get an entire string or brass section that elevates his sound to cinematic heights. TRACKS: A1. Catharsis / A2. Murder / A3. Dye B1. So Cold / B2. Crazy / B3. Falling Down / B4. Citi Bike C1. Only One / C2. You Lost Your Keys D1. Angel / D2. Tell Me How To Feel

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Alive AG What we do Pop CD I'm Not A Band
5,08 € *
ggf. zzgl. Versand

25nnEine Melodie, die sich im Kopf festsetzt, eine funky Bassline, die dich zum tanzen bringt, Synthies, die dich fliegen lassen und Violinen, die dich in der Sonne zum Träumen bringen. This is what we do and this is what you need. - So bringen es I m not a Band auf den Punkt. Ihre neue EP What We Do ist eine Hymne an die Musik, eine Ode daran, Musik zu machen, Musik zu hören und an den perfekten Sound. Schon der Künstlername und das Arrangement der Instrumente suggerieren, dass die Berliner Combo gerne mal aus konventionellen Rahmen ausbricht. Stephan Jung, Gründer und Kopf der Band, entdeckte schon früh seine Leidenschaft für Geige und klassische Musik, aber erst seine Aufenthalte in Kultur- und Musikhochburgen wie London und Berlin hatten Einfluss auf das kurz darauf entstehendes Musikprojekt I'm not a Band. Seit 2010 perfektioniert Kassandra Papak mit Vocals und einer zweiten Geige das gelungene Konzept. Nach Shows in ganz Deutschland, Polen, Schweiz und Großbritannien und dem ersten Album Electrolin erscheint nun am 24.6. die EP What We Do mit der gleichnamigen hitverdächtigen Sommersingle inklusive vier Remixes von Rampue, WhiteNoise, DeltaScuti und T*ts&Cl*ts bei AdP records. TRACKS: 1. What We Do 2. What We Do (WhiteNoise Remix) 3. What We Do (DeltaScuti Remix) 4. What We Do (Tits & Clits Remix) 5. What We Do (Rampue Remix)

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Boompods Bassline True Wireless, Bluetooth® Rei...
48,73 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Simples Design.Durch den sicheren Sitz im Ohr entsteht eine passive Geräuschunterdrückung. Zudem bringen die Kopfhörer ein atemberaubendes Klangerlebnis und satte Bässe. Die Touch-Streuerung, lange Akkulaufzeit, stabile Verbindung, schnelles Laden und ein eingebautes Mikrofon für Telefonate machen die Kopfhörer einzigartig.

Anbieter: digitalo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Uh-Oh, Love Comes to Town
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. "Uh-Oh, Love Comes to Town" is the name of a song released by the Talking Heads. With a funky bassline and the use of steel drums, this song has more of a pop groove to it and noticeably differs from the rest of the songs on the album. This would be a preview to the exploration of funk and world music that Talking Heads would play in 1978''s More Songs About Buildings and Food and throughout the remainder of their career. The song was featured on 2004''s The Best of Talking Heads compilation album.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
AFROB - Rolle mit HipHop Nachholtour Teil 2
26,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

20 Jahre. Zwei Dekaden in diesem Rap-Spiel. Sechs Solo- und zwei Kollaboalben, eine Live-Platte. Plus der Ruf als einer der wenigen kompletter MCs dieses Landes, der in diesem Zeitraum jede noch so kleine Booth und jede noch so große Bühne in Schutt und Asche gelegt hat. Andere würden sich ob eines solchen Status vielleicht selbstgefällig zurücklehnen und ausruhen oder über alle Maße abfeiern. Kann man ja auch. Aber Afrob macht es eben nicht vor aller Welt, sondern im kleinen Kreis. »Wie ein Geburtstag mit guten Freunden«, sagt er. Also hat sein Jubiläum zum Anlass genommen und sich frei gemacht - von dem eigenen Druck und den Erwartungen der anderen.»Abschied von Gestern« ist kein Afrob-Album wie jedes andere. »Die Platte zeigt mich von eineranderen, neuen Seite. Das geht schon bei der Musik los: Keiner der Beats hat ein Tempo über 90BPM, aber trotzdem gerade noch Kopfnicker-Geschwindigkeit. Afrob nennt das Neo-BoomBap.Verantwortlich zeichnet dafür der Kaiserslauterer Phono, der aus dem Phantom-Notes-Umfeld stammt, mit dem Afrob bereits in der Vergangenheit das eine oder andere Malzusammengearbeitet hat.»Die Beats von Phono waren im ersten Moment ziemlich ungewöhnlich für mich. Ich musste mir das Arrangement im Kopf selbst zusammendenken. Nach dem Motto: Dies hier könnte eine Strophe sein, das da eine Hook. Aber ich bin ein geborener Jammer und reagiere sofort aufVeränderungen in der Musik.« Die entschleunigten und reduzierten Beats von Phono lassenmehr Platz für die Stimme. Aber genau da lauert auch die Gefahr. »Man hört jede Silbe, jedes platzende Spuckebläschen im Mund. Und weil ich ohnehin eine so markante Stimme habe, musste ich mir genau überlegen, was ich auf den Songs sagen will.«Und das hat Afrob getan. Für »Stein auf Stein« hat Afrob sich Karlsruhes Finest Haze in dieBooth geholt. Dabei herausgekommen ist trackgewordener Traditionalismus der alten Schule,der trotzdem nicht den Bezug zum Jetzt verloren hat und unterstreicht, was HipHop schon immer war und sein wird: Drums, Bassline, Sample und von sich selbst erzählen. »U.N.I.T.Y.« mit Alex Prince zelebriert zu dezenten Streicher-Sounds ernstgemeinte Einigkeit, während »Rolle mit Hip Hop II« als rumpelnde Rap-Reminiszenz Afrobs HipHop-Sozialisierung und die 20 Jahre seit seinem gleichnamigem Debüt Revue passieren lässt.»Manche Leute fragen mich, warum ich in Zeiten von Playlisten überhaupt noch Alben mache.Aber ich bin ein integrer Künstler und ein gewissenhafter Artist, zu dessen komplettem Bilddieses Format einfach dazugehört. Da bin ich den Leuten schuldig. Ich will, was ich verkörpere und wer ich bin zeigen ? und das funktioniert meiner Meinung nach nur über ein Album. Das schafft Vertrauen beiden Fans und bringt Nachhaltigkeit mit sich ?genau aus dem Grund gibt es Afrob seit 20 Jahren.« Und wer »Abschied von Gestern« hört, der weiß, dass es ihn noch mindestens 20 weitere geben wird.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Alive AG Cocoon Compilation O Techno CD Various
12,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Zusammenstellung mit den aktuell besten Tracks auf Cocoon hat eine gehörige Menge Deepness, Soul und Sexiness! Kommt als CD und als limitiertes 6x12 Boxset mit beigelegter CD.nnWir reiben uns die Augen denn wir sind schon bei Buchstabe O angekommen. The Sound of O sozusagen und ohne jetzt schnöde Wortspiele zur O-Geschichte zu bemühen, können wir dieser Zusammenstellung doch eine gehörige Menge Deepness, Soul und auch eine gewisse Sexiness nicht absprechen. Schon der Start von Roland M. Dill mit The Messenger lotet die Tiefen von House und Techno extrem aus und ist trotz aller Soundtrack-Qualitäten eine perfekte Hinführung zu den folgenden Beats des Tripmastaz. Dieser präsentiert mit Grindin' einen Minimal-House-Track mit fesselnder Bassline und grooviger Tool-Struktur. Ein Paradebeispiel für die neue Generation deeper Tooltracks, die sich schon längst aus den einfachen Anfängen der ersten Ableton-Jahre heraus entwickelt haben und inzwischen viel Tiefgang mitbringen. Was auch die perfekten Stichworte für die nächsten zwei Tracks sind. Denn sowohl Dana Ruh (If You Dont Know A Name ) als auch youANDme ( Jungle Book ) werfen hier zwei ultra deepe House-Tracks in den Ring mit rollenden Basslines, fetten House-Chords und abwechslungsreichem, antreibendem Drum-Programming. Zwei Highlights des noch jungen Jahres und feinstes DJ-Futter! So klingen gut beginnende Nächte auf der Sonneninsel, wenn einen die ersten Cocoon Beats begrüßen und eine heiße Nacht versprechen. TRACKS: 1. (A) Roland M. Dill - The Messenger 2. (B) Tripmastaz - Grindin 3. (C) Dana Ruh - If You Dont Know A Name 4. (D) youANDme - Jungle Book 5. (E) Traumer - Kiraf 6. (F) Tom Demac - Axel Foley 7. (G) Dast - Paranormal Effect 8. (H) Steve Parker - Brians Lullaby 9. (I) Lee Van Dowski - www 10. (J) Karim Sahraoui - The Comforter 11. (K) Reset Robot - She 12. (L) Luca Ballerini - Hanami (Armonia Rosa)

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Electro Harmonix Bass 9 Bass Machine Effektgerä...
213,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Electro Harmonix ist eine unheimlich kreative Effektgerät Company mit einem enormen Output an coolen Pedalen. Der letzte Streich ist das Bass 9 Bass Machine Pedal welches die erfolgreiche Serie von Synthesizer Pedalen wie dem B9, C9, Key 9, Mel 9 und Synth 9 abrundet. Das Bass 9 Bass Machine Pedal verwandelt jede Gitarre in einen E-Bass bzw. Bass Synth. Es stehen 9 Presets zur Verfügung: Precision - der gute, alte Preci mit den knurrigen Mitten, Longhorn - Danelectro 6 String Bass/Baritone Guitar, Fretless - simulation eines bundlosen E-Basses, Synth - typischer, analog Synthbass, Virtual - ein virtueller Bass bei dem sich mit den Control Reglern die Bodybeschaffenheit und die Halslänge einstellen lassen, Bowed - ein klassischer Kontrabass der mit einem Bogen angestrichen wird, Split Bass - nur die tiefen Saiten werden per Sub Octaver mit einem Bass Sound angereichert, die hohen Saiten bleiben unbeeinflußt, 3:03 - polyphone Variante des legendäre Roland Bassline Synthesizers und Flip Flop - eine auf dem Electro Harmonix Octave Multiplexer basierender Sub Octaver. Das Effeltsignal kann mit dem Direktsignal gemischt werden, die beiden Control Regler haben je nach Preset unterschiedliche Funktionen. Das Bass 9 Pedal ist auch besonders für Recording interessant - Gitarristen können mal eben auf die Schnelle eine Basslinie einspielen. · Effekt-Typ: Synthesizer · Bauart: Digital · Mono/Stereo: Mono In, Dry+Fx Out · Regler: Dry Volume, Effect Volume, Control 1, Control 2 · Modes: 9 Presets · Schalter: Program · Bypass Modus: Buffered Bypass · Lieferumfang: Netzteil · Stromversorgung: 9 - 9,6 Volt center negative · Stromverbrauch: 100 mA · Batteriebetrieb: nicht möglich · Gehäuseformat: Medium Size · Abmessungen (BxHxT/cm): 7,0 x 5,4 x 11,5 · Produktionsland: Effektgerät E-Gitarre

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht